Vorwärts Cottbus
Museumsseite

Seite: Saisonchronik 1957 → Testspiel: SG Lichtenberg 47 (A)
Saison 1957 - Testspiel
Datum: 20.01.1957 | Ort: Hans-Zoschke-Stadion, Berlin-Lichtenberg | Zuschauer: 2.000
Schiedsrichter: Raschke (Berlin)

SG Lichtenberg 47 ()

ASK Vorwärts Cottbus

2 - 5
Programm Zeitungsbericht

-Kein Programm vorhanden-

Tore

0:1 Knott (2.)
1:1 Keusch (5.)
1:2 Vogt (12.)
2:2 Klebsch (43.)
2:3 Vogt (46.)
2:4 Knott (78.)
2:5 Rzyski (85.)

Aufstellung SG Lichtenberg 47

Pschiuk - Krüger, Schreiber, Könning - Berckholtz, G. Obersteller - Klebsch, Rießner, Keusch, Weisser, Gramsch

Auswechslungen:
B. Meyer für Berckholtz (62.)

Trainer: Kurt Benthin

Aufstellung ASK Vorwärts Cottbus

Labitzke - M. Rößler, Ebert, Kellner - Bierig, Poguntke - Rzyski, Stenzel, Knott, Vogt, Zocher

Auswechslungen:
Mücklich für Zocher (46.)

Trainer: Helmuth Rasche

Besonderes Vorkommnis / Sonstiges

Dieses Pflichtfreundschaftspiel war eine Verbandsauflage aufgrund des Nichtantritts von Vorwärts Cottbus zum Punktspiel vom 02.09.1956, als die Vorwärts-Truppe einige Freundschaftsspiele in der CSR austrug.

Zusätzlich wurde dieses Spiel auch durch Aufnahme auf den Toto-Tippschein zu einem Pflichtspiel.