Vorwärts Cottbus
Museumsseite

Seite: Saisonchronik 1965/66 → DDR-Liga: BSG Motor Babelsberg (H)
Saison 1965/66 - DDR-Liga - 28.Spieltag
Datum: 08.05.1966 | Ort: Stadion der Einheit, Forst | Zuschauer: 1.000
Schiedsrichter: D. Heinrich (Leipzig)

ASG Vorwärts Cottbus

BSG Motor Babelsberg ()

0 - 1
Programm Zeitungsbericht

Tore

0:1 Benkert (64., Handelfmeter)

Aufstellung ASG Vorwärts Cottbus

Egeler - Wo. Schmidt, P. Rößler, Duchrow - Becker, Grigoleit - Meißner, Gohlke, Mühlchen, Bogusch, Gajewski

Trainer: Hans-Jürgen Stenzel

Aufstellung BSG Motor Babelsberg

Körner - Pollaene, Benkert, Karras - Jacob, Pooch - Dresler, Borowietz, Koen, Zedler, Aldermann

Trainer: Gerhard Richter

Besonderes Vorkommnis / Sonstiges

Heinz Egeler hielt einen Foulelfmeter von Frithjof Jacob (34.)

Die bisherige Sektion Fußball des SC Potsdam wurde im Rahmen der Bildung reiner Fußballclubs in der DDR zum 08.01.1966 in die seit 1950 bestehende und bisher in der Kreisklasse spielende BSG Motor Babelsberg eingegliedert, da für den Bezirk Potsdam (wie auch für den Bezirk Cottbus) kein Leistungszentrum für Fußball vorgesehenen war. Die BSG Motor Babelsberg übernahm die bisher vom SC Potsdam erspielten Werte in der Tabelle der DDR-Liga.