Vorwärts Cottbus
Museumsseite

Seite: Saisonchronik 1959 → Testspiel: BSG Lokomotive Cottbus (A)
Saison 1959 - Testspiel
Datum: 27.12.1959 | Ort: Stadion der Eisenbahner, Cottbus | Zuschauer: 3.500
Schiedsrichter: Henschke (Forst)

BSG Lokomotive Cottbus ()

ASK Vorwärts Cottbus

2 - 1
Programm Zeitungsbericht

-Kein Programm vorhanden-

Tore

1:0 Scheel (5.)
1:1 Kossack (6., Handelfmeter)
2:1 Köppe (31.)

Aufstellung BSG Lokomotive Cottbus

Bäde - Fraedrich, Hippel, Knöffel - M. Schulz, Schlichting - Stelter, Wohlfahrt, Scheel, Geiger, Köppe

Auswechslungen:
Borrack für Wohlfahrt (70.)

Trainer: Karl-Heinz Wohlfahrt (Spielertrainer)

Aufstellung ASK Vorwärts Cottbus

Labitzke - M. Rößler, Wendland, Rademacher - Stenzel, Kellner - Kossack, P. Rößler, Zelinski, Zeidler, Opitz

Auswechslungen:
Kreutzer für Rademacher (70.)

Trainer: Heinrich Theißen

Besonderes Vorkommnis / Sonstiges

Mit diesem Spiel beendeten Hans-Jürgen Stenzel und Karl-Heinz Wohlfahrt ihre Spielerkarrieren.
Auch diese Begegnung wurde durch Aufnahme in den Tippschein des Toto-Wettbewerbs zu einem Pflichtspiel.